Blütenäckerfest Waiblingen / Spatenstich

BRUTSCHIN WOHNBAU feiert mit über 100 geladenen Gästen den 3.Bauabschnitt des neuen Waiblinger Wohngebietes Blütenäcker Am Samstag, den 19.08.2017 hat der Waiblinger Bauträger BRUTSCHIN WOHNBAU mit einem symbolischen Spatenstich den dritten und letzten Bauabschnitt für das neue Wohngebiet Blütenäcker in Waiblingen begonnen und dies anschließend mit den neuen Eigentümern und Investoren gefeiert.

Den über 100 geladenen Gästen wurde viel geboten - Festzelt, Foodtruck, Eiswagen und ein tolles Kinderprogramm waren nur einige der vielen Highlights. „Mit einer Investitionssumme von ca. 21 Mio. Euro entstehen durch BRUTSCHIN WOHNBAU im neuen Wohngebiet Blütenäcker insgesamt 63 Eigentumswohnungen.

Der 1. Bauabschnitt mit insgesamt 22 Wohnungen wurde bereits vor Baubeginn vollständig verkauft. Der 2. Bauabschnitt mit 27 Wohnungen, welche teilweise seniorengerecht sowie barrierefrei sind, befindet sich momentan noch in der Rohbauphase und mit dem 3. und letzten Bauabschnitt wird nun begonnen“ resümiert Sven Andrä, Projektentwickler der BRUTSCHIN WOHNBAU GmbH. „Wir sind exakt im Zeitplan und sind mit dem Projektverlauf sehr zufrieden“ meint Sven Andrä weiter und lobt die gemeinsame und professionelle Zusammenarbeit mit der Stadt Waiblingen.

Der reibungslose Bauverlauf bestätigt sich durch den frühen Einzugstermin der fertigen Wohnungen im ersten Bauabschnitt. Diese Wohnungen können von den neuen Eigentümern nämlich bereits ab dem 30.09.2017 bezogen werden. Im Anschluss an die Begrüßungsrede überreichte Sven Andrä der Stadt Waiblingen, in Vertretung durch Baubürgermeisterin Frau Birgit Priebe, einen Scheck in Höhe von 3.000 €, um mit diesem Betrag das soziale Engagement der Stadt Waiblingen zu unterstützen.

Frau Priebe lobte in ihrer Gastrede die gemeinsame Zusammenarbeit und hob den stets zeitplangemäßen und zuverlässigen Ablauf der Brutschin-Bauprojekte hervor. Es folgte der offizielle Spatenstich sowie das gemeinsame Fest, indem sich die Gäste bei leckeren Maultaschenkreationen kennenlernen und austauschen konnten. Sven Andrä: „Wir möchten den neuen Bewohnern mit diesem Blütenäcker-Fest die Möglichkeit geben sich schon vor Einzug untereinander kennen zu lernen“ - und das hat der Bauträger auch geschafft. „Ich finde es toll, dass BRUTSCHIN so etwas macht, wir haben schon viele, tolle neue Nachbarn kennen gelernt“, so ein zukünftiger Bewohner des Blütenäckers.